Aktuelles

- Kalte Hände - Kalte Füße

    - Schmerzen - Angst

       - Depressionen

 

Wir lüften ein Geheimnis

Die Sprache der Symptome verrät, was wirklich dahinter steckt.

 

Sie fragen-Wir antworten

 

Kostenlose Auskunft erhalten Sie per Anruf oder Kontaktformular.

 

FAQ - Fragen, die uns häufig gestellt werden

- wie bei kalten Händen und kalten Füßen lebensbedrohliche Spätfolgen im Kopf und Unterleib beretis ab dem 20. Lebensjahr rechtzeitig abgewendet werden können

 

- wie bei Essstörungen die sich dahinter verbergenden, schwerwiegenden, organischen Erkrankungen beseitigen lassen

 

- wie bei sodbrennen mit einer Iris- und Pulsdiagnose die tatsächlichen Ursachen gefunden und ohne operation arzneilos behandelt werden

 

- wie Wadenkrämpfe, die Kinder und Erwachsene quälen, schon durch geringe Veränderungen in wenigen Tagen ihre Schrecken verlieren

 

- wie bei chronischen Schmerzen durch die Behandlung der wahren Krankheitsverursacher schnell geholfen werden kann

 

- wie unreine Haut und Pickel, die nach der Pupertät nicht verschwunden sind, wichtige behandlungsbedürftige Krankheiten sichtbar machen

 

- wie bei hyperaktiven Kindern ernstzunehmende, gesundheitliche Störungen ohne Medikamente mit Erfolg beseitigt werden können

 

- wie die vielen Krankheiten, die zur lustolosigkeit beim Mann führen, erkannt und naturheilmedizinisch behandelt werden können

 

- wie Lustlosigkeit bei Frauen ab dem 30. Lebensjahr mit arzneilosen Anwendungen ohne Nebenwirkungen für lange Zeit überwunden werden kann

 

- wie Sie bei ungewollter Kinderlosigkeit ohne medizinische Eingriffe auf natürliche Art und Weise schnell schwanger werden können

 

Wenn sie wissen wollen, ob auch Ihnen mit seiner komplexen alternativen manuellen Therapie in Verbindung mit TCM geholfen werden kann, rufen Sie an oder verwenden das Kontaktformular.